M011N KEMO Modul Lauflicht 4-Kanal, 230V~

Art.Nr.:
M011N Kemo Modul
Lieferzeit:
3-4 Tage
Verfügbarkeit:
9
Gewicht in KG:
0.500
Artikeldatenblatt:
Drucken

27,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Nr. M011N
Lauflicht 4-Kanal 230V~
Dieses Lauflicht läßt 4 Lampen oder Lampengruppen in regelmäßigen Abständen nacheinander aufleuchten und wieder ausgehen. Die Laufgeschwindigkeit ist justierbar: ca. 20...200 Takte pro Minute. Für Glühlampen bis maximal 300 Watt pro Kanal (maximale Gesamtleistung: 1200W). Je nach Anschluß kann das Modul für zahlreiche Anwendungen gebraucht werden: Für Lichtreklame in Schaufenstern, auf Messeständen, in Diskotheken, für den Partyraum oder für Licht-Warnanlagen in Gefahrenzonen.
Achtung! Es dürfen nur 230V~ Glühlampen (ohmische Last) an das Lauflichtmodul angeschlossen werden, keine anderen Lampen (z.B. keine Leuchtstofflampen, Energiesparlampen, Lampen mit Vorschaltgeräten usw.). Wenn Sie mit dem Modul andere Verbraucher steuern wollen (z.B. Neonlampen und Motoren usw.), dann können Sie anstelle der Glühlampe ein Relais 230V~ an das Modul anschließen. Mit den Schaltkontakten dieses Relais können dann andere, nichtohmische Lasten geschaltet werden.
Der Regler für die Laufgeschwindigkeit und auch die Sicherung befindet sich im Inneren des Modulgehäuses. Um an diese Teile zu gelangen, müssen Sie das Modulgehäuse aufschrauben.
Achtung! Vor dem Öffnen des Moduls und Arbeiten an der Elektrik muß die Stromzufuhr 230V~ vollständig abgeschaltet werden. Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise auf dieser Beschreibung!
Kurzschlüsse im Lampenkreis, falscher Anschluß und Überlastung führen zur Zerstörung der Triacs im Modul! Da jedes Modul vor dem Versand sorgfältig auf Funktion geprüft wurde, ist in diesem Fall ein Garantieumtausch nicht möglich! Auch wenn im Fall eines Kurzschlusses die eingebaute Sicherung auslöst, werden meistens gleichzeitig die Triacs des Moduls zerstört.
Maße: ca. 144 x 70 x 54 mm
Sicherheitshinweise für M011N

KEMO Module sind nach DIN EN 60065 gefertigt und halten die Sicherheitsanforderungen fertigungsseitig ein. Alle für die Fertigmontage benötigten Sicherheitselemente sind in der Montageanweisung aufgeführt und dürfen aus sicherheitstechnischen Gründen nicht ausgelassen werden. Den Einbau und die Inbetriebnahme dürfen nur autorisierte Personen vornehmen, die auch die Haftung für eventuelle Schäden übernehmen.
Zu beachten sind die Montagehinweise, die der Hersteller zum Komplettieren der Geräte mitliefert. Alle Sicherheitseinrichtungen sind für den dauerhaften Betrieb einzurichten und dürfen zur eigenen Sicherheit nicht unbeachtet gelassen werden, sowie die Bedienungshinweise in der Bedienungsanleitung. Das Modul darf keinen zu hohen Temperaturen (über 50 º C) und Feuchtigkeit ausgesetzt werden. In gewerblichen Einrichtungen sind die Unfallverhütungsvorschriften des Verbandes der gewerblichen Berufsgenossenschaft für elektrische Anlagen und Betriebsmittel zu beachten.
Das Modul kann sich, je nach Belastung, während des Betriebes erwärmen. Es sollte daher so eingebaut werden, daß es gut belüftet wird.
In Schulen, Ausbildungseinrichtungen, Hobby- und Selbsthilfewerkstätten ist das Betreiben dieser Module durch geschultes Personal verantwortlich zu überwachen. Plazieren Sie dieses Modul und die Zuleitungen niemals in der Nähe von brennbaren bzw. leicht entzündlichen Materialien (z.B. Vorhänge).
Bei allen Modulen, die mit einer höheren Spannung als 25V in Berührung kommen, müssen die VDE-Sicherheitsbestimmungen beachtet werden! Der Einbau bzw. die Inbetriebnahme darf nur durch eine fachkundige Person erfolgen! Zu den wichtigsten Sicherheitsbestimmungen gehören: Berührungsschutz für alle metallischen Teile, die über 25V Spannung führen können. Zugentlastungen an allen Kabeln! Im Falle eines Defekts können Bauteile oder das Modul platzen! Das Modul bzw. die Platine muß so eingebaut werden, daß in diesem Fall und auch im Brandfall kein Schaden entstehen kann (Einbau in geerdete Metallschränke oder geerdete Metallgehäuse und Vorschalten von Sicherungen).

Für Personen unter 14 Jahren verboten (er hat keine CE Abnahme als Kinderspielzeug)!

 

 

Kundenstimmen:


Autor: Ga.

Ihre Meinung ist gefragt:

ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!

Bewertung:

Bitte beantworten Sie folgende Frage: Welche Farbe hat Rasen?
Ihre Antwort:


Tags: Lauflicht