M062 KEMO Modul Mini-Weidezaun-Hochspannungsgenerator

Art.Nr.:
M062 Kemo Modul
Lieferzeit:
3-4 Tage
Verfügbarkeit:
10
Gewicht in KG:
0.300
Artikeldatenblatt:
Drucken

17,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Nr. M062
Mini-Weidezaun-
Hochspannungsgenerator
Mini-Weidezaun-Hochspannungsgenerator erzeugt aus einer Batteriespannung von 12 Volt eine pulsierende schwache Hochspannung von ca. 1000 Volt. Für Kleintier-Elektrozäune, als Einbrecherschutz usw.
Maße: ca. 70 x 50 x 40mm
Dieses Modul wird mit einer Gleichspannung von ca. 12 Volt betrieben. Dazu eignet sich entweder ein kleines Netzteil oder eine leistungsfähige 12V-Batterie (z.B. Akku). Die Stromaufnahme liegt zwischen 100...300mA. Die Spannung von 12V wird an die entsprechend gekennzeichneten Anschlüsse des Moduls gelegt. Wenn die Betriebsspannung eingeschaltet ist, fängt die Leuchtdiode auf dem Modul an zu blinken. Im gleichen Takt, wie die Leuchtdiode blinkt, werden auch die Hochspannungsimpulse abgegeben. Die Hochspannung liegt zwischen dem Anschluß "Ground" (gleichzeitig der Anschluß für den Minuspol der Betriebsspannung) und dem herausgeführten Hochspannungskabel. Der Anschluß "Ground" muß mit der Erde verbunden werden. Dazu verwendet man im Garten z.B. einen Erdspieß aus Metall, der mindestens 80cm lang ist und schlägt diesen in die Erde. Diesen Erdspieß verbindet man dann mit dem Anschluß "Ground" am Modul. Wenn eine andere Erdungsmöglichkeit vorhanden ist, kann diese auch verwendet werden: sehr gut eignet sich z.B. die vorhandene Wasserleitung, Zentralheizung, usw. Das Hochspannungskabel des Moduls wird dann mit dem blanken Zaundraht, der unter Spannung gesetzt werden soll, verbunden.
Wichtig: Das unter Hochspannung gesetzte Teil muß metallisch blank sein (nicht lackiert), damit man bei Berührung auch einen elektrischen Schlag bekommt. Außerdem muß es vollständig gegen Erde isoliert sein, damit die Hochspannung nicht kurzgeschlossen wird! Bei Zäunen müssen kleine, im Fachhandel erhältliche Hochspannungsisolatoren zur Befestigung des blanken Zaundrahtes verwendet werden! Die Stärke des elektrischen Schlages hängt von der Qualität der Erdung und der Isolation des Hochspannungsdrahtes gegen Erde ab.
Das Modul ist auch sehr gut dafür geeignet, Gärten und Häuser gegen allerlei Schädlinge (Kaninchen, Tauben, Marder, Ratten usw.) ohne Giftanwendung zu schützen, wenn kleine elektrisch geladene Zäune verwendet werden!
Achtung! Wir möchten eindringlich darauf hinweisen, daß die elektrische Energie bei den Spannungsimpulsen zwar sehr gering ist (bei 1000 V < 0,2mA), trotzdem kann der elektrische Schlag für kranke und schockgefährdete Menschen gefährlich sein. Bitte berücksichtigen Sie das unbedingt bei der Installation! Es ist empfehlenswert, sich bei einem Fachmann nach den z.Zt. gültigen VDE-Sicherheitsbestimmungen zu erkundigen!

 

 

Kundenstimmen:


Autor: Ga.

Ihre Meinung ist gefragt:

ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!

Bewertung:

Bitte beantworten Sie folgende Frage: Welche Farbe hat die Sonne?
Ihre Antwort:


Tags: Hochspannungs Generator