M085 KEMO Modul Infrarot-Detektor

Art.Nr.:
M085 Kemo Modul
Lieferzeit:
3-4 Tage
Verfügbarkeit:
6
Gewicht in KG:
0.120
Artikeldatenblatt:
Drucken

6,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Nr. M085
Infrarot-Detektor
Mit diesem "Infrarot-Detektor" können Infrarot-Fernsteuerungen, Infrarot-Sender in Lichtschranken usw. auf Funktion geprüft werden. Dieses Modul enthält einen Infrarot- Empfänger, der durch das Aufleuchten einer Leuchtdiode anzeigt, ob der gerade getestete Infrarotsender auch Infrarotstrahlen abgibt. Für fast alle Infrarot-Fernsteuerungen und Sender geeignet. Ein unentbehrliches Prüfgerät in Radio- und Fernsehwerkstätten sowie für Hobbybastler.
Betriebsspannung: 9V.
Maße: ca. 30 x 40 x 17mm
Das Modul wird mit einer Batterie 9V betrieben. Stromaufnahme: max. 35mA. Das Modul sollte so hingelegt werden, daß kein Fremdlicht direkt in den Lichtschacht des Moduls scheint. Der Empfänger ist breitbandig ausgelegt und würde auch auf Fremdlicht wie Lampen oder Sonnenlicht reagieren. Wenn die Betriebsspannung von 9V anliegt und kein Licht in den Lichtschacht des Moduls fällt, ist die Leuchtdiode am Modul dunkel. Wird jetzt aus kurzer Entfernung (1...5 cm vom Lichtschacht entfernt) mit einer Infrarot-Fernsteuerung in den Lichtschacht des Moduls gestrahlt, dann leuchtet die LED im Modul auf. Sie müssen dabei natürlich die Infrarot-Fernsteuerung, die Sie gerade testen, in Betrieb haben. Das heißt, daß Sie eine der Funktionstasten der Fernbedienung drücken. Dabei sollten Sie auch die Fernbedienung etwas hin- und herbewegen, damit die Sende-Dioden der Fernbedienung direkt in den Lichtschacht des Moduls strahlen können. Ist die Fernbedienung in Ordnung, dann leuchtet oder blinkt die LED des Infrarot-Detektors auf.

 

 

Kundenstimmen:


Autor: Ga.

Ihre Meinung ist gefragt:

ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!

Bewertung:

Bitte beantworten Sie folgende Frage: Welche Farbe hat die Sonne?
Ihre Antwort:


Tags: Detektor