M120 KEMO Modul Infrarot-Scheinwerfer 12V= für CCD-Kamera

Art.Nr.:
M120 Kemo Modul
Lieferzeit:
3-4 Tage
Verfügbarkeit:
5
Gewicht in KG:
0.200
Artikeldatenblatt:
Drucken

17,80 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Nr. M120
Infrarot-Scheinwerfer für CCD-Kameras
Mit dem Infrarot-Scheinwerfer sind für CCD-Kameras auch bei völliger Dunkelheit Objekte sichtbar. Für Menschen ist das Infrarotlicht unsichtbar, CCD-Kameras können mit einem Infrarotscheinwerfer gut sehen. Ideal zur "unauffälligen" Beobachtung von Hauseingängen, Einfahrten usw. Betriebsspannung: 12...15V=, < 300 mA.
Reichweite: max. 5m.
Maße: ca. 72 x 50 x 18 mm
Der Infrarot-Scheinwerfer muß an einer wettergeschützten Stelle montiert werden. Zum Betrieb eignet sich entweder ein Akku 12V= oder ein stabilisiertes Netzteil mit einer Ausgangsspannung zwischen 12...15 Volt=. (Ein voller 12V= Akku hat eine Spannung von ca. 13,5V=). Das Netzteil muß eine Leistung von mindestens 300mA haben!
Der Infrarot-Scheinwerfer hat seine maximale Leistung bei einer Betriebsspannung zwischen 12 und 15V=. Wenn die Betriebsspannung zu gering ist, läßt die Leistung des Scheinwerfers erheblich nach. Bei einer zu hohen Betriebsspannung (> 15V=) entwickelt das Gerät zu viel Wärme und kann dadurch defekt werden. Wichtig! Der Scheinwerfer darf nur mit Gleichspannung betrieben werden, nicht mit Wechselspannung! Bitte bauen Sie den Scheinwerfer an einer gut belüfteten Stelle ein (nicht in wärmeisolierende Gehäuse einlassen!).

 

 

Kundenstimmen:


Autor: Ga.

Ihre Meinung ist gefragt:

ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!

Bewertung:

Bitte beantworten Sie folgende Frage: Welche Farbe hat die Sonne?
Ihre Antwort:


Tags: Infrarot Scheinwerfer