M167N Füllstandsanzeige für Wassertanks (Fernmessung bis 100 m)

Art.Nr.:
M167 Kemo Modul
Lieferzeit:
3-4 Tage
Verfügbarkeit:
3
Gewicht in KG:
0.300
Artikeldatenblatt:
Drucken

30,25 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


                                              M167 Füllstandsanzeige für Wassertanks *** NEU ***

Fernmessung bis 100 m
Batteriebetriebene Füllstandsanzeige, um aus Entfernungen bis zu 100 m den Füllstand von Wassertanks
wie Regenwasser, Klärkammern oder Gülletanks zu messen. Die Anzeige erfolgt nach Knopfdruck
über 10 LED‘s in Stufenzu je 10% (Anzeige 10 - 100%). Das Gerät ist für Wandmontage
(ca. 131 x 78 x 36 mm) und braucht 2 Batterien „AA“. Der Anschluss erfolgt über Schraubklemmen im Inneren
des Gerätes. Sie brauchen ein normales Signalkabel (Telefonkabel, Steuerleitung oder Ähnliches) mit
mindestens 11 Adern zur Verbindung Ihres Wassertanks mit der Füllstandsanzeige (Kabel wird nicht
mitgeliefert). Sie können auch Kabel mitweniger Adern nehmen, aber dann können nicht alle Anzeigen-
stufen genutzt werden (z.B. bei 8 Adern können nur 7 LED-Anzeigestufen betrieben werden, was aber
häufig auch ausreicht).

Erweiterung für größere Messungen
Die normale Anwendung ist das Messen von Wasserständen in Regentonnen, Wassertanks usw. Jetzt
haben uns Kunden nach der Möglichkeit gefragt, den Wasserstand in sehr großen Behältern wie
z.B. Tiefbrunnen mit Messabständen zwischen den einzelnen Messelektroden von ca. 5 m zu messen.
Weil der Abstand von der obersten Elektrode zur Masseelektrode bei solchen Messungen zu groß ist,
um eine helle Anzeige zu erhalten (z.B. bei einem Wasserstand von 40m) empfehlen wir in solchen
Fällen die Masse-Elektrode nicht am Grund des Brunnens zu bauen, sondern als langes Rohr gemäß
Zeichnung parallel zu den einzelnen Meßelektroden zu installieren.

 

 

Technische Daten
Betriebsspannung 3 V (2 AA-Batterien, nicht enthalten)
Anzeige max. 10 LED‘s und 1 LED für die Batteriekontrolle
Messpunkte im Wassertank 1 - 10, umschaltbar
Stromaufnahme während der Messung (Taste gedrückt) max. 50 mA, wenn
alle LED‘s leuchten
Max. Kabellänge zwischen Füllstandsmelder und Wassertank 100 m
Erforderliches Kabel zum Wassertank mindestens 11 Adern Telefonkabel oder ähnliches Kabel
Messstrom am Wassertankfühler ca. 50 μA pro Kanal
Maße ca. 131 x 78 x 36 mm

 

 

Kundenstimmen:


Autor: Ga.

Ihre Meinung ist gefragt:

ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!

Bewertung:

Bitte beantworten Sie folgende Frage: Welche Farbe hat die Sonne?
Ihre Antwort:


Tags: Füllstandsanzeige